UNSER PROJEKT

Chancen schaffen

Der Schatz des Nyanja-Volks

In den Dörfern am Niassa-See stehen hunderte majestätische Mangobäume. Doch die Menschen in der abgelegenen Region hatten kaum etwas von den wertvollen Früchten. Wir wollen ihnen davon ein Einkommen ermöglichen.

Unsere Busch-Fabrik

2013 begannen wir den Bau einer Fabrik mitten im Dorf Nkholongue, fernab von Netzstrom oder Teerstrassen. Seither ist unser Projekt gewachsen und wir verarbeiten pro Erntesaison 100 Tonnen frische Mangos!

IMPACT

  • 300 Bauernfamilien haben ein Einkommen von ihren Mangos, und es werden immer mehr
  • 50 Leute arbeiten in unserer Fabrik - in einer Region, wo es sonst kaum Jobs gibt
  • Artboard 505 Gemeinschaftsprojekte: u.a. haben wir im Dorf eine Schule und eine Arztpraxis aufgebaut

Folg uns jetzt: